zurück.gif (2992 Byte)

 

Gramais ist ein beliebter Ausflugsort für sehr viele Gebirgswanderungen in den Lechtaler Alpen

Auch ungeübte Wanderer und Kinder können auf gut markierten und nicht zu steilen Wegen die Berggipfel oder die stillen und schön gelegenen Seen erreichen. Unser Ort bietet sich auch als günstiger Ausgangspunkt für Hüttentouren, die Hütten sind größtenteils bewirtschaftet, an. Die Wege hinauf führen meist vorbei an den zu Tal rauschenden Bächen oder tosenden Wasserfällen, die sich in Gramais im Otterbach vereinigen.

I-DORF-S-k.JPG (140046 Byte)

 

Zum Ausgleich nach Wander- oder Klettertouren können die beheizten Frei- und Hallenbäder in der näheren Umgebung besucht werden. Für Historiker lohnt es sich die alten Kirchen und das Heimatmuseum der Lechtaler Orte zu besuchen. Sehenswert sind auch die Holzschnitzereien des Lechtales, sowie die Schnitzschule und die "Geier-Wally" Freilichtbühne in Elbigenalp. 

Auch Winterurlauber sind in Gramais herzlich willkommen. Ein kleiner Schlepplift, sowie eine wunderschöne, romantische Langlaufloipe, die teilweise durch den Wald führt, können für einen Familienurlaub zu einem ganz besonderen Erlebnis werden. Das große Skigebiet Warth & Salober befindet sich in der Nähe.

I-DORF-W-k.JPG (111722 Byte)